AKTUELL

Wie im Himmel... so soll sich im besten Falle der Zuschauer

nach dem Besuch dieser Aufführung fühlen.

Die einzigartige Geschichte vom berühmten Dirigenten, der zurückkehrt in

sein Heimatdorf, dort die Leitung des Kirchenchores übernimmt und das gesamte

Dorfleben durcheinanderwirbelt ist eine der gelungensten Symbiosen

aus Humor und Tragik, Liebesleid und Liebeslust, Lebensfreude und tiefer

Trauer, die die Film- und Theaterwelt in den letzten Jahren hervorgebracht

hat.

Die Sehnsucht des Dirigenten, durch die gemeinsam erfundene Musik ein

Stück Seligkeit hierher ins Irdische zu locken, lässt die verkrusteten Lebensentwürfe

der Dorfbewohner aufbrechen und führt zu köstlichen und kostbaren

Erlebnissen, zu wilden Wünschen und auch bitteren Wahrheiten.

Herrliche, bis in die kleinste Rolle sehr gelungene Figuren warten auf Sie,

eine wundersame, expressive und herzerhebende Musik, eine skurrile, immer

wieder überraschende und doch so allgemeingültige Geschichte, kurz, ein

Theaterereignis, das mitten ins Herz, unter die Haut, durch den Kopf und

übers Zwerchfell geht.

Damit sich alle Beteiligten, Sie, liebes Publikum, und wir, die Künstler und

Spieler, auf dem ganzen Weg schon fühlen… WIE IM HIMMEL.

Es spielen: Alexander Rossi, Georg Kusztrich, Samantha Steppan, Alexandra

Maria Timmel, Franziska Hetzel, Franz Schiefer und das Ensemble der

Kulturszene Kottingbrunn

WEITERE TERMINE: 8., 9., 14., 15., 16., 21., 22., 23., 28., 29. &

30. September 2018, Freitag, Samstag: 19:30 Uhr, Sonntag: 18:00 Uhr

KULTURWERKSTATT, WASSERSCHLOSS KOTTINGBRUNN, SCHLOSS 1

PREMIERE: 7. September 2018 19:30 Uhr

Kartenreservierungen ab sofort möglich!

Karten und Infos: 02252/74383, office@kulturszene.at oder www.kulturszene.at